Home » Ernährung » Gen entscheidet über Abbau von Körperfett

Gen spielt entscheidende Rolle beim Abbau von Körperfett

Die in den westlichen Zivilisationen weit verbreitete Fettleibigkeit wird nicht nur von ungesunder Ernährung verursacht, sondern lässt sich neueren Erkenntnissen zufolge zumindest teilweise auf die Gene zurückführen. Im Jahr 2004 entdeckte eine Arbeitsgruppe des Instituts für Molekulare Biowissenschaft der Universität Graz ein neues Gen, das eine entscheidende Rolle beim Abbau von Körperfett spielen dürfte. Tierphysiologen der Philipps-Universität Marburg haben nun nachweisen können, dass es bei Mäusen, bei denen dieses Atgl-Gen "ausgeschaltet" wurde, zu einer krankhaften Fettspeicherung kommt. Die Ergebnisse des österreichisch-deutschen Teams werden heute, Freitag, im Fachjournal Science veröffentlicht.




Sollten Sie Fragen haben, werden wir sie Ihnen gerne in unserem Forum beantworten: Forum Bleibfit.at/.de


 
Copyright © by bleibfit.at
 
 

Services

wichtige Themen

Ernährung
Wellness
Fitness
Lifestyle und Liebe
 
 
Disclaimer Kontakt Impressum
Home Ernaehrung Wellness Fitness Lifetyle