Home » Ernährung » Diäten » Blutgruppen-Diät als Gesundheitslüge

Blutgruppen-Diät als Gesundheitslüge

Durch die Blutgruppen-Diät, erfunden von James D'Adamo, soll das Verdauungssystem entlastet werden und der Mensch automatisch abnehmen. "Es ist nicht bestätigt, dass die Blutgruppen-Diät Krankheiten vorbeugen oder heilen kann", erklärt Antje Gahl, Leiterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., im Gespräch mit pressetext. Die Theorie der Blutgruppen-Diät sei kaum nachzuvollziehen und wissenschaftlich nicht belegt. Möglicherweise führt eine durch die Blutgruppen-Diät notwendige Umstellung des gesamten Speiseplans sogar zu einem schlechteren Ernährungsverhalten. Wer sich nach der Blutgruppen-Diät ernährt, sollte zudem Kenntnisse über Lebensmittel haben, um den Verzicht auszugleichen und an keinen Mangelerscheinungen zu leiden, so die Kritiker.




Sollten Sie Fragen haben, werden wir sie Ihnen gerne in unserem Forum beantworten: Forum Bleibfit.at/.de


 
Copyright © by bleibfit.at
 
 

Services

wichtige Themen

Ernährung
Wellness
Fitness
Lifestyle und Liebe
 
 
Disclaimer Kontakt Impressum
Home Ernaehrung Wellness Fitness Lifetyle