Home » Lifestyle » Medizin » CANDIS: Hilfe für Cannabisabhängige

CANDIS: Hilfe für Cannabisabhängige

In der westlichen Welt ist keine illegale Droge weiter verbreitet als Cannabis und der Konsum nimmt weiterhin zu. Es ist daher nicht verwunderlich, dass in Europa immer mehr Menschen aufgrund ihres Cannabiskonsums bei professionellen Suchteinrichtungen nach Hilfe suchen. Obwohl in den USA und in Australien seit Mitte der 90er Jahre empirisch überprüfte Studien zur Behandlung von Cannabisabhängigkeit durchgeführt werden, existieren in Europa bisher keine Behandlungsprogramme mit nachgewiesener Wirksamkeit. Eine Forschergruppe des Instituts für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden will nun diese Lücke schließen und entwickelt und überprüft unter dem Namen "CANDIS" ein Behandlungsprogramm für Personen mit problematischem Cannabiskonsum



 
Copyright © by bleibfit.at
 

Services

Ernährung
Wellness
Fitness
Lifestyle und Liebe
 
 
Disclaimer Kontakt Impressum
Home Ernaehrung Wellness Fitness Lifetyle