Home » Wellness » Erkrankungen » Krankheitserreger bei Tieren unterschätzt?

Krankheitserreger: Wild lebende Tiere bisher unterschätzt

In Europa zirkulieren zahlreiche neue Viren, welche beim Menschen oft unerkannt zum Tode führen können. In einer Studie im Auftrag der britischen Regierung zu Risiken der in Großbritannien vorkommenden Viren, die von Insekten und anderen Gliederfüßern übertragen werden, warnt Ernie Gould der Universität Oxford , dass diese Erkrankungen möglicherweise nicht sofort erkannt werden, weil niemand nach ihnen sucht. "Wild lebende Tiere bilden ein riesiges Reservoir von potenziellen Krankheitserregern, aber bisher haben wir zu wenig unternommen, diese zu überwachen", erklärt Joe Brownlie des Royal Veterinary College http://www.rvc.ac.uk in London. "Wir müssen mehr Tiere und Vögel testen", fordert der Wissenschafter.




Sollten Sie Fragen haben, werden wir sie Ihnen gerne in unserem Forum beantworten: Forum Bleibfit.at/.de


 
Copyright © by bleibfit.at
 
 

Services

wichtige Themen

Ernährung
Wellness
Fitness
Lifestyle und Liebe
 
 
Disclaimer Kontakt Impressum
Home Ernaehrung Wellness Fitness Lifetyle