Home » Wellness » Gesundheit » Biofeedbacktherapie gegen Migräne

Migräne: Biofeedbacktherapie als Prophylaxe anerkannt

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) hat die Biofeedbacktherapie anerkannt und in ihre Leitlinien aufgenommen. Damit bescheinigt sie der Verhaltenstherapie eine ebenso große Wirksamkeit, wie einer medikamentösen Behandlung. Vorbeugung durch gezielte Entspannung kann die Häufigkeit der Schmerzanfälle deutlich senken, was zahlreiche Studien bereits belegt haben. Darauf hat die DMKG als eine der wichtigsten Fachgesellschaften für Kopfschmerz reagiert und empfiehlt Biofeedbacktherapie besonders den Patienten, die häufig unter Migräne leiden und auf Medikamente schlecht ansprechen.




Sollten Sie Fragen haben, werden wir sie Ihnen gerne in unserem Forum beantworten: Forum Bleibfit.at/.de


 
Copyright © by bleibfit.at
 
 

Services

wichtige Themen

Ernährung
Wellness
Fitness
Lifestyle und Liebe
 
 
Disclaimer Kontakt Impressum
Home Ernaehrung Wellness Fitness Lifetyle